Immer auf dem aktuellen Stand

Hier finden Sie alle wichtigen Neuigkeiten rund um Kebinger Kompetenz in Metall - Ihr kompetenter Partner in Sachen Metallver- und bearbeitung, direkt an der A3 zwischen der Metropolregion Nürnberg und Regensburg. 

Schauen Sie regelmäßig vorbei und bleiben Sie auf dem Laufenden!

 



Wussten Sie schon?

WIR SIND UMGEZOGEN!

Ab sofort finden Sie uns hier:

Gewerbepark A 4, 92364 Deining/Tauernfeld

 

... hier ein kleiner Vorgeschmack...


Download

 

WIR SUCHEN SIE!

Im Rahmen unserer Betriebserweiterung und zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt die nachfolgend aufgeführten Positionen. Weitere Informationen finden Sie unter "Stellenanzeigen":

 



Schulprojekt "Schule in Bewegung"der Mittelschule Berg

Projektaufgabe:

Entwurf, Planung und Konstruktion eines Gartenmöbelstücks

 

Projekttag vom 25.07.2012





.. und so sieht die fertige Wellnessliege aus. Bei der Begutachtung der Eigenkonstruktion zeigten sich Schüler, Lehrer und Schulleitung zufrieden über das gelungene Werk.

Und auch wir als Sponsor sind begeistert!!!

Wellnessliege


Download

Projekt: Goldhut

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Sturm & Schmidt aus Seligenporten wurde das Projekt Goldhut realisiert. Diesen können Sie live am Goldkegelplatz zwischen Buch und Etzelsdorf bewundern.

Anfang 2012 kamen die Bürgermeister der beiden Gemeinden Etzelsdorf und Postbauer-Heng zur Besichtigung des Kunstobjektes persönlich bei uns vorbei.

Das Original finden Sie übrigens im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg.

Original Goldhut im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Besuch der beiden Bürgermeister der Gemeinden Postbauer-Heng und Etzelsdorf 2012



Projekt: Goldhut

Kunstobjekt:Detailansicht des Goldhutes - beleuchtet

Goldhut - beleuchtet



Auf Tuchfühlung mit dem goldenen Hut

Am 28. Juli 2012 wurde dann mit viel Prominenz der Goldkegelplatz zwischen Etzelsdorf und Buch eröffnet.

Bürgermeister Horst Kratzer und sein Burgthanner Kollege Heinz Meyer begrüßten OB Ulrich Maly aus Nürnberg und die Landräte Albert Löhner und Armin Kroder.

 

und so wurde der Goldhut auf dem Goldkegelplatz montiert.



 

 

... und so fing alles an...Herr Enigk bei der Fertigung des Goldkegels in der Werkstatt



Geschafft! Der Goldkegel steht.